• Fragen? 07907 944 340-0 Mo.-Do. 9-12 & 13-16 Uhr / Fr. 9-12 & 13-15 Uhr
  • Fliesenschneider

  • Scheppach Fliesenschneider fs 850
  • Scheppach Fliesenschneider FS 3600
  • Güde Radial Fliesenschneider RFS 300
  • Starkwerk Radial Fliesenschneider SW 4700
  • BERNARDO Steintrennmaschine TCM 250 - 230 V
  • BERNARDO Steintrennmaschine TCM 250 - 400 V
  • Scheppach Steintrennmaschine HSM 3500
  • BERNARDO Steintrennmaschine SCM 300 - 400 V

Fliesenschneider

Elektrische Fliesenschneider gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Zum einen gibt es Fliesenschneider mit einer fest installierten Diamanttrennscheibe. Hier wird das Werkstück langsam an die Diamanttrennscheibe herangeführt, um so auch eventuell Aussparungen für Rohre sägen zu können. Die zweite Variante ist die Radialfliesenschneidmaschine. Bei der Radialfliesenschneidmaschine wird das Werkstück eingespannt und der Kopf der Fliesenschneidmaschine an das Werkstück herangeführt. Der Kopf der Radialfliesenschneidmaschine wird durch vier Kugellager geführt, wodurch ein Wackeln der Diamanttrennscheibe verhindert wird. Durch den stabilen Sitz des Kopfes und der Trennscheibe ist ein präziser Schnitt sehr einfach. Durch die Kühlerpumpe, die in die Fliesenschneidmaschine eingebaut ist, wird Wasser auf die Diamanttrennscheibe gespritzt. Dies bewirkt die Kühlung der Trennscheibe und des Werkstückes. Gleichzeitig verhindert das Wasser eine Staubentwicklung. Aufgrund der ständigen Kühlung der Trennscheibe wird eine längere Lebensdauer gewährleistet. Da es beim Schneiden der Fliesen keine Staubentwicklung gibt, kann auch kein Staub in das Innere der Maschine gelangen und so ist auch bei der Maschine die Lebensdauer erhöht.